Das Hope4angels

ist ein Projekt, das bereits einmal verwirklicht werden konnte. Ein Tierheim in Thailand für ca. 600 Hunde, 50 Katzen, 3 Schweine und 100 Enten entstanden . Die Grundstück Eigentümerin hat uns seit April 2016 verboten, das Grundstück zu betreten . 
Schauen Sie sich auf unserer Homepage um. Sie sehen, was alles möglich ist für die Tiere mit Ihrer Unterstützung. Auch den Hundefleischhandel bekämpft Ulrike Brunner mit ihrem persönlichen Einsatz schon seit vielen Jahren mit Erfolg.
Umso mehr möchten wir ein weiteres Paradies für hilfsbedürftige Tiere erschaffen

Hope4angels Neustart, was soll anders werden ?

Wir haben uns entschlossen ein eigenes Grundstück zu erwerben damit wir das alleinige Hausrecht haben und unser Vertrauen kein weiteres Mal missbraucht wird. Der Kauf wird über einen Rechtsanwalt in Thailand abgewickelt und gleichzeitig ein 30 jähriger Mietvertrag in Kombination mit einem Darlehn Vertrag bei Kauf verankert so dass, der Thai Grundeigentümer rechtlich das Grundstück nicht verkaufen oder anderweitig vermieten darf.

Wo entsteht das neue Hope4angels ?

Das Grundstück worauf wir hope4angels Nr 2 errichten wollen liegt in Lang Suan. Lang Suan liegt mittig in der südlichen Region Thailand zwischen Chumporn und Surathani. 

Wie gross ist das Grundstück ?

Das Grundstück hat eine Fläche von 12 Rai und verfügt über einen Palmen Bestand welches den Vorteil hat, dass man Schatten spendende Bäume nicht extra anpflanzen muss wie z.b in hope4angels Nr 1 geschehen denn Bäume sind teuer zu erwerben was wir hier schon einmal sparen könnten. Auch muss das Grundstück nicht extra mit Erde aufgefüllt werden wie bei hope4angels Nr 1 , Erde ist in Thailand teuer . Der Boden wäre sofort bebaubar . 

Was kostet das Grundstück ?

Das Grundstück kostet 5 Millionen Baht. 1 Euro sind ( Stand Mai 2016 ) 39 Baht also rund 128000 Euro . Es hört sich viel im ersten Moment an aber nach unseren Preisvergleichen mit Immobilienmakler, Banken sowie Privat Personen ist es das günstigste Angebot gewesen von über 30 geeigneten Grundstücken welche wir besichtigt haben und auch, ganz wichtig, eine Baugenehmigung zum Bau von einem Tierheim von Seiten der Regierung bekommt. Zudem steht auf dem Grundstück bereits ein Haus welches man mit wenig Aufwand sanieren könnte um es danach als Tierklinik und Mitarbeiter Unterkünfte zu nutzen.

Eigentumrecht nach Thai Gesetz

Nach Thai Recht dürfen Ausländer keine Grundstücke erwerben. Aus diesem Grund wird Marion Sommer als Eigentümerin beim Kauf eingetragen und Ulrike Brunner ist danach die 30 jährige Mieterin von dem Land. Zwischen Frau Marion Sommer und Ulrike Brunner wird zeitgleich ein Darlehnsvertrag abgeschlossen so dass ein Verkauf vom Grundstück rechtlich nicht möglich ist ohne das die vereinbarte Darlehnsumme fällig wird. Dies ist die sicherste Absicherung nach dem Thai Recht .

Marion Sommer ist 1982 in Bangkok geboren und hat dort eine deutschsprachige Schule besucht . Marion Sommer arbeitet heute in Thailand bei der Firma MAN als Sales and Order Managerin. Seit vielen Jahren ist Marion Sommer im Tierschutz Thailand tätig , füttert Strassenhunde, kümmert sich um verletzte Tiere und hat in Ihrer Freizeit, Ulrike Brunner schon im hope4angels Nr 1 unterstützt. Im zukünftigen hope4angels Nr2 wird sie zusammen mit Ulrike Brunner das Management übernehmen.

Ulrike Brunner 1966 geboren , gelernte Touristikfachberaterin und seit über 30 Jahren aktiv in Thailand tätig . Gründerin von hope4angels und seit 2011 aktiv im Einsatz gegen den Hundefleischhandel . Auch bekannt durch diverse TV und Print Medien

Thailändisches Parlament in Bangkok Tierschutz Preis Verleihung

Im Februar 2016 wurde Frau Ulrike Brunner sowie Frau Marion Sommer für Ihre Tierschutz Arbeiten in Thailand im thailändischen Parlament in Bangkok ausgezeichnet

 . 
Sie möchten uns bei einem Bau von hope4angels Nr 2 helfen ? 

Wir danken nicht nur in unserem Namen, auch im Namen aller notleidenden Tieren für Ihr Vertrauen. Gemeinsam sind wir ein starkes Team und wollen auch in Zukunft großartiges im Tierschutz bewirken.


Ansicht vom Grundstück
Ansicht von dem bereits vorhanden Haus auf dem Grundstück

Ansicht der Bauplanung nach Kauf folgt

Copyright von Text & Bildmaterial auf dieser Website von Ulrike Brunner