Unser Tierheim hope4angels 

ist ein Projekt, das bereits einmal verwirklicht werden konnte. Ein Tierheim in Thailand für ca. 600 Hunde, 50 Katzen, 3 Schweine und 100 Enten entstanden . Die Grundstück Eigentümerin hat uns seit April 2016 verboten, das Grundstück zu betreten . 
Schauen Sie sich auf unserer Homepage um. Sie sehen, was alles möglich ist für die Tiere mit Ihrer Unterstützung. Auch den Hundefleischhandel bekämpft Ulrike Brunner mit ihrem persönlichen Einsatz schon seit vielen Jahren mit Erfolg.
Umso mehr möchten wir ein weiteres Paradies für hilfsbedürftige Tiere erschaffen

Wir betreuen aktuell ( Stand März 2015 ) 600 Hunde, 50 Katzen, 3 Schweine und 100 Enten 

Der harmonische Einklang zwischen Flora und Fauna war uns bei der Gestaltung von " hope4angels" ein wichtiges Anliegen welches uns auch gelungen ist . Jeder noch so kleine Winkel wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet damit sich unsere Tiere Wohl fühlen. - Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen unserer Tiere und besuchen Sie auch unsere Website www.hundefleischhandel-thailand.de 

Somit können wir nicht nur unseren Hunden , Katzen, Schweine und Enten einen Lebensraum bieten , auch andere Tiere wie Leguane , Kröten, Schlangen, Fische, Vögel  und viele Arten von Insekten haben bei uns Ihr Zuhause gefunden.

Unser Tierheim hope4angels ist vergleichbar mit einem Gnadenhof da die meisten Tiere bis Lebensabend ihre Zeit bei uns verbringen.

Die Gehege wurden alle sehr großzügig mit viel Freiraum für die Tiere angelegt. Das bedeutet, dass sich nie mehr als 10 Hunde ein Gehege teilen müssen und somit jeder Hund viel Platz und Rückzug Möglichkeiten hat.

Aber auch ausreichend Bewegung und Unterhaltung ist sehr wichtig. In unserem großzügig angelegten Frei Run können sich die Hunde nach Herzenslust austoben oder auf den Salas im Schatten ihre Seele baumeln lassen. 

Zur Unterhaltung können die Hunde auch in unseren hope4angels Fun Park. Hier finden sie unter anderem Trampolins, Buddelplätze oder sie können in unserem Hundepool plantschen und den dazu gehörigen Kletterwasserfall erobern. 

Für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung wird in unserer Hundeküche 2 Mal täglich frisch gekocht und zur medizinischen Versorgung steht Ihnen unsere hope4angels Tierklinik mit angrenzender Quarantänestation zur Verfügung.

Selbstverständlich sind alle unsere Tiere geimpft und kastriert um eine unkontrollierte Vermehrung zu Vermeiden. Wir führen aber auch Kastrationsprojekte für Hunde welche nicht bei uns Leben, durch.

Im hope4angels leben auch viele behinderte Hunde. Die meisten dieser Hunde sind  gelähmt. Diese Hunde haben in Thailand keine Lobby und eine lokale Vermittlung ist aussichtslos. 

Aus diesem Grund liegen sie uns besonders am Herzen. Wir haben für diese Schützlinge gesonderte Sandgehege konzeptiert. Es handelt sich hierbei um einen besonders feinen Sand damit sich die Hunde darin nicht wund scheuern können. Die Sandgehege bieten nachweislich für die gelähmten Hunde viele Vorteile. Die Hunde können im Gegensatz zu einem Rolli , ihr Geschäft alleine verrichten und der wichtigste Punkt, die Bewegung im Sand stärkt die Muskulatur. Viele unserer Hunde können sich nachweislich durch das regelmäßige Training wieder aufrichten. 

Nur Hunde mit offenen Wunden benötigen somit bis zur Wundabheilung einen Rollstuhl. Damit sich die Hunde mit ihrem Rolli auch ausreichend bewegen können steht Ihnen unsere " Rennstrecke" worin sie richtig flitzen können, zur Verfügung.

Selbstverständlich wurden auch unsere anderen Gehege für unsere Katzen , Schweine und Enten mit angrenzenden Teich großzügig angelegt. 

Helfen Sie uns , damit auch wir helfen können ! Zu unseren Konten bitte - hier klicken -